Die neusten Beiträge

  • Aug
    22

    Extra-Zeit für Bewegung

    Nach der Sommerpause setzen wir unsere Schnuppertermine für Schüler fort. Immer Samstags ab 10.00 Uhr in der Hövelschule! Die Schnupperkurse richten sich an alle Schüler von der ...
  • Aug
    22

    Feriencamp Nachlese

    Liebe Tischtennisfreunde, das erste Be5-Play5 Feriencamp ist erfolgreich zu Ende gegangen. Neben dem Tischtennis-Angebot, welches in erster Linie von unseren Trainern Oliver Chris...
  • Aug
    22

    Sommerteamcup STC 2022

    Liebe Tischtennisfreunde, die Saison 2021/2022 wurde wie im Vorjahr nach der Hinserie beendet und wie im Vorjahr wurde eine neue "Turnierform" der Sommerteamcup angeboten. Für de...
  • Aug
    22

    Bezirksversammlung 16.08.2022

    Die Strukturreform rückt immer näher, die Kreise werden nach der Saison 2022/2023 aufgelöst und der Kreis Essen findet sich im neuen Bezirk Rhein-Ruhr wieder. Bezirk Rhein-Ruhr, d...
  • Jul
    08

    Sommer Sportscamp 2022

    Liebe Freunde des TTV DSJ Stoppenberg, unser Tischtennisverein wirkt mit bei der neuen Serie von Ferien Sportscamps. Im Sommer findet das erste Camp statt! In der fünften Ferienw...
  • Jun
    07

    Mehr Extra-Zeit ...

    ... für Bewegung! Bis zu den Sommerferien können sich weiterhin jeden Samstag Schüler bei uns zum TT-Workshop melden. Folgende Termine stehen noch zur Verfügung:  11.06.2022...
  • Mai
    10

    Neue Trainer ausgebildet

    Der Westdeutsche Tischtennisverband (WTTV) bildet regelmäßig neue Trainer aus, die Ausbildung beginnt mit der StarTTer-Ausbildung und kann über die Lizenzen C bis A fortgesetzt wer...
  • Apr
    04

    Bezirkspokalfinale der Pokalmaschinen

    03.04.2022 – Das Bezirkspokalfinale der 2. Kreisklassen Die Pokalmaschinen hatten mal wieder einen Favoriten zu Gast – diesmal die Sportskameraden vom ASV Tönisheide. Die Gäste...
  • Mär
    23

    Die Pokalmaschinen sind nicht zu bremsen

    Am 20.03.2022 war es soweit, das 2. Kreisklasse Bezirkspokal Halbfinale stand auf dem Terminplan. Sonntags 14.00 Uhr in eigener Halle (TH: Peter-Ustinov-Halle - für manche von uns...
  • Feb
    21

    Extra-Zeit für Bewegung ...

    ... Tischtennis Workshops für alle Schüler! Nachdem sich unser Verein inzwischen als Kooperationspartner für die Durchführung von Tischtennis-AGs an der Karlschule, an der Hövelsc...
  • Feb
    15

    Tischtennis macht Schule

    Gemeinsam mit dem Zukunft Bildungswerk geht der Tischtennis Kreis Essen einen Weg um Schülerinnen und Schüler für unseren Tischtennissport zu gewinnen. Das Zukunft Bildungswerk ist...
  • Feb
    15

    Die Pokalmaschinen starten durch

    Nachdem der WTTV die Saison für den Damen-/Herren- und Senioren-Betrieb abgebrochen hat, keimte bei der IV. Pokalmannschaft ein wenig Hoffnung auf, am 13.02.2022 das Viertelfinale ...

Ausblick auf die Saison 2016/2017 – die Erwachsenenmannschaften!

Liebe Sportfreunde, gut zwei Monate dauert es noch bis zum Beginn der Saison 2016/2017. Da wir im letzten Jahr sowohl im Jugend- als auch im Erwachsenenbereich massive Aufstellungsschwierigkeiten hatten, haben wir uns in diesem Jahr für eine »konservativere« Aufstellungsvariante entschieden. Das bedeutet, dass wir in Mannschaften mit Wackelkandidaten, sei es beruflich, gesundheitlich oder einfach nur weil der Hamster öfters mal Keuchhusten hat, eine größere Anzahl Spieler gemeldet haben als es die Sollstärke vorgibt!

Aus diesem Grund, gehen wir in diesem Jahr auch »nur« mit insgesamt zwölf Mannschaften, (zwei Damen-, fünf Herren-, eine Mädchen-, zwei Jungen- und zwei Schülermannschaften) an den Start. Wobei die Option besteht, dass wir zur Rückrunde noch eine sechste Herren nachmelden, wenn zu viele Spieler der Fünften regelmäßig spielen können und möchten!

Damen

Nachdem die erste Damen im letzten Jahr knapp den Aufstieg in die Verbandsliga verpasst hat, soll in diesem Jahr ein neuer Anlauf unternommen werden. Mit einem Blick auf die diesjährige Gruppe sollte dies auch möglich sein!

Die zweite Damen hätte schon in diesem Jahr in die erste Bezirksklasse aufsteigen können, verzichtete aber darauf. Deshalb sollte sie auch in diesem Jahr im oberen Tabellendrittel der zweiten Bezirksklasse zu finden sein!

Herren

Bei den ersten drei Herrenmanschaften wird in diesem Jahr alles im Zeichen des Klassenerhalts stehen.

Die 1. Herren geht nach ihrem Durchmarsch durch die Bezirksliga, in diesem Jahr erstmalig in der Landesliga an den Start. Mit unserem Neuzugang Christian Entz, der an Brett zwei spielen wird, sollte der Klassenerhalt möglich sein, eventuell sogar mit einem Blick in Richtung Mittelfeld. Nach den ersten Spielen werden wir besser abschätzen können, wohin die Reise geht.

Nach ihrem Aufstieg in die Kreisliga, wird es für die 2. Herren da schon schwieriger sein, die Klasse zu halten. Wichtig für dieses Ziel wird es wohl sein, dass wir in diesem Jahr mit einer Truppe an den Start gehen, die wesentlich häufiger als im letzten Jahr in Bestaufstellung spielen kann! Regelmäßiges Training soll da zudem Wunder bewirken!

Die 3. Herren konnte im letzten Jahr nur denkbar knapp, am letzten Spieltag, die Klasse sicheren. Auch in diesem Jahr spielt man also wieder in der 1. Kreisklasse, im Gegensatz zum letzten Jahr sollte auch dieses Team aber wesentlich häufiger in Bestbesetzung spielen. Von den 170 absolvierten Einzeln im letzten Jahr, wurden immerhin knapp 70 durch Ersatzspieler bestritten.

Das Grundgerüst der 4. Herren bildet die letztjährige Fünfte, die mit Martin Verfürth und zwei Spielern aus der bisherigen Dritten verjüngt wurde! Dass der Begriff verjüngt relativ ist, sieht man alleine daran, dass Martin nach knapp zwanzig Jahren Tischtennisabstinenz, erst im letzten Jahr den Schläger wieder in die Hand genommen hat! Die Mannschaft spielt in der 2. Kreisklasse und wird mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Alles andere wird sich zeigen!

22 ist die Zahl der diesjährigen 5. Herren. Nach dem wir in diesem Jahr keine sechste Herren gemeldet haben, geht die 5. Herren mit genau dieser Anzahl an Spielern in die kommende Saison. Der tischtennisversierte Leser dieser Zeilen wird jetzt sagen: »Ja seid Ihr den bekloppt, da kann man doch drei Mannschaften raus machen«. Könnte man lieber Leser, machen wir schon alleine deshalb nicht, da unsere letztjährige Sechste eine ähnlich Anzahl an Spielern hatte und man trotzdem regelmäßig unvollständig in die an die Platte ging!

Der Saisonausblick für unsere Nachwuchsmannschaften kommt in den nächsten Tagen!

Die neusten Beiträge

  • Aug
    22

    Extra-Zeit für Bewegung

    Nach der Sommerpause setzen wir unsere Schnuppertermine für Schüler fort. Immer Samstags ab 10.00 Uhr in der Hövelschule! Die Schnupperkurse richten sich an alle Schüler von der ...
  • Aug
    22

    Feriencamp Nachlese

    Liebe Tischtennisfreunde, das erste Be5-Play5 Feriencamp ist erfolgreich zu Ende gegangen. Neben dem Tischtennis-Angebot, welches in erster Linie von unseren Trainern Oliver Chris...
  • Aug
    22

    Sommerteamcup STC 2022

    Liebe Tischtennisfreunde, die Saison 2021/2022 wurde wie im Vorjahr nach der Hinserie beendet und wie im Vorjahr wurde eine neue "Turnierform" der Sommerteamcup angeboten. Für de...
  • Aug
    22

    Bezirksversammlung 16.08.2022

    Die Strukturreform rückt immer näher, die Kreise werden nach der Saison 2022/2023 aufgelöst und der Kreis Essen findet sich im neuen Bezirk Rhein-Ruhr wieder. Bezirk Rhein-Ruhr, d...
  • Jul
    08

    Sommer Sportscamp 2022

    Liebe Freunde des TTV DSJ Stoppenberg, unser Tischtennisverein wirkt mit bei der neuen Serie von Ferien Sportscamps. Im Sommer findet das erste Camp statt! In der fünften Ferienw...
  • Jun
    07

    Mehr Extra-Zeit ...

    ... für Bewegung! Bis zu den Sommerferien können sich weiterhin jeden Samstag Schüler bei uns zum TT-Workshop melden. Folgende Termine stehen noch zur Verfügung:  11.06.2022...
  • Mai
    10

    Neue Trainer ausgebildet

    Der Westdeutsche Tischtennisverband (WTTV) bildet regelmäßig neue Trainer aus, die Ausbildung beginnt mit der StarTTer-Ausbildung und kann über die Lizenzen C bis A fortgesetzt wer...
  • Apr
    04

    Bezirkspokalfinale der Pokalmaschinen

    03.04.2022 – Das Bezirkspokalfinale der 2. Kreisklassen Die Pokalmaschinen hatten mal wieder einen Favoriten zu Gast – diesmal die Sportskameraden vom ASV Tönisheide. Die Gäste...
  • Mär
    23

    Die Pokalmaschinen sind nicht zu bremsen

    Am 20.03.2022 war es soweit, das 2. Kreisklasse Bezirkspokal Halbfinale stand auf dem Terminplan. Sonntags 14.00 Uhr in eigener Halle (TH: Peter-Ustinov-Halle - für manche von uns...
  • Feb
    21

    Extra-Zeit für Bewegung ...

    ... Tischtennis Workshops für alle Schüler! Nachdem sich unser Verein inzwischen als Kooperationspartner für die Durchführung von Tischtennis-AGs an der Karlschule, an der Hövelsc...
  • Feb
    15

    Tischtennis macht Schule

    Gemeinsam mit dem Zukunft Bildungswerk geht der Tischtennis Kreis Essen einen Weg um Schülerinnen und Schüler für unseren Tischtennissport zu gewinnen. Das Zukunft Bildungswerk ist...
  • Feb
    15

    Die Pokalmaschinen starten durch

    Nachdem der WTTV die Saison für den Damen-/Herren- und Senioren-Betrieb abgebrochen hat, keimte bei der IV. Pokalmannschaft ein wenig Hoffnung auf, am 13.02.2022 das Viertelfinale ...

Zufallsbeiträge aus den Tiefen der Menüs!

Auf unserer Website in den letzten Jahren mehr als 500 Beiträge verfasst worden, von denen etwa 400 erhalten sind. Sie bilden die Geschichte unseres Vereins und enthalten fast schon vergessene Spiele, Menschen und Anekdoten. Schaut mal, ob Ihr Euch noch an alles erinnern könnt!

  • Sep
    09
    2010
    TTV DSJ Stoppenbergverfasst vor 4473 Tagen

    1. Herren feiert den nächsten Erfolg gegen Holsterhausen

    Zum Saisonauftakt kann man fast von den Holsterhausener Festwochen sprechen. Zunächst ein 9:6 Sieg von uns gegen Holsterhausen 2, dann ein 8:1 unserer 2ten Damenmannschaft gegen Holsterhausen 2 und nun stand das nächste Spiel in der Bezirksklasse gegen Holsterhausen 3 an. Anders als im ersten Meisterschaftsspiel konnte Holsterhausen 3 diesmal komplett antreten, keine leichte Aufgabe also, zudem wir erneut auf den "urlaubenden" Uli verzichten muss...

Login